Markus Höss

Profil

Markus Höss ist als selbständiger Anwalt und Fachanwalt auch leidenschaftlicher Unternehmer und als solcher mit entsprechend vielfältiger Berufserfahrung ausgestattet. Er weiß sich daher als Ihr Vertreter jederzeit adäquat und zielführend für Ihre Belange einzusetzen.

Abgerundet wird dieses Profil durch verschiedenartigste Tätigkeiten und Interessen, auch im außer-juristischen Bereich, mittels derer er wichtige "Soft-Skills" ausbilden konnte. Gleich, ob Sie ihn als privater Mandant oder im Rahmen Ihrer beruflichen Tätigkeit, insbesondere als Unternehmer, zu Rate ziehen -

Er spricht Ihre Sprache!

Rechtsanwalt Höss war von 1996 bis 1999 als Referatsleiter allgemeines Zivilrecht, Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht/IP-Recht sowie Verkehrsrecht in einer großen Stuttgarter Anwaltskanzlei und von 1999 bis 2009 als Gründer, Partner und Geschäftsführer der SH/P Anwaltskanzlei in Stuttgart vielfältig erfolgreich anwaltlich tätig.

Darüber hinaus steht Rechtsanwalt Höss, der ab 1999 auch als Geschäftsführer und ab 2000 auch als Aufsichtsrat tätig war, mitten im unternehmerischen Alltag. Insbesondere für Sie als Unternehmer, Geschäftsführer oder Vorstand ist er deshalb ein kompetenter Ansprechpartner.

Seine langjährige Erfahrung als Wirtschaftsmediator kommt Ihnen in Verhandlungen zu Gute. Im Zentrum seines Interesses stehen Rechtsfragen der mittelständischen und auch kleinen Unternehmen und dabei insbesondere solche des Vertragsrechts, des Gesellschaftsrechts, der Gründungsberatung und der Unterstützung bei der Verhandlungsbegleitung und allge einen rechtlichen Beratung.

Seine fachliche Vorliebe gilt dabei ferner dem Wettbewerbsrecht und dem Gewerblichen Rechtsschutz (Urheber- u. Markenrecht, etc.) sowie der vertragsrechtlichen und gesellschaftsrechtlichen Beratung rund um den unternehmerischen Wirtschaftsalltag.
Seit 2000 ist er überdies schwerpunktmäßig rechtsberatend für Sportler und Vereine/Teams sowie Sportorganisationen als Experte auf diesem Gebiet national und international tätig, www.sportgericht.de. Vielzählige redaktionelle Presseberichterstattungen über seine Arbeit und Konsultationen zu aktuellen Fragen des prominenten Sportgeschehens durch die Presse/Medien, zeugen von der Wertschätzung die ihm auch insoweit für diese Tätigkeit entgegengebracht wird.

Vita

  • geboren in Stuttgart
  • Reserveoffizier der Luftwaffe in Memmingen, Nürnberg und München
  • Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen und Bonn, mit Auslandsaufenthalt in USA/ Kanada
  • Teilstudium Maschinenbau und Verfahrenstechnik an der Universität Stuttgart
  • seit 1996 Rechtsanwalt in Stuttgart
  • 1999 bis 2006 tätig als Geschäftsführer und Aufsichtsrat
  • zugelassen als Rechtsanwalt in Deutschland. Mandate werden vor sämtlichen Amts-, Land- und Oberlandesgerichten in Deutschland vertreten. Als Strafverteidiger auch tätig in Österreich

Werdegang

  • 1993 -1999 Tätigkeit zunächst als Rechtsreferendar und ab 1996 als Rechtsanwalt in einer großen Stuttgarter Anwaltskanzlei, Referatsleiter Zivilrecht, gewerblicher Rechtsschutz Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Medienrecht.
  • 1999 Konzeption und Realisierung SH|P Anwaltskanzlei Schmitt, Höss und Partner, im Zeppelin Carré Stuttgart und dort tätig bis 2009
  • 2005 weitere Kanzlei im Sp0rt Stuttgart eröffnet, hier in Kooperation mit der SAM Steuerberatungsges. mbH bis 2009
  • 2009 Neu-Konzeption und Umgründung der Kanzlei Höss Rechsanwälte, die aus der seit 2000 bestehenden Kanzlei der Kollegin Dr. Höss-Löw hervorging
  • Mitarbeit in der Rechtsabteilung der ehemaligen Daimler-Benz Holding AG, Stuttgart und im Bundeswirtschaftsministerium in Bonn und Berlin
  • Tätigkeit beim sächsischen Landesamt zur Regelung offener Vermögensfragen in Leipzig als Jurist
  • Referententätigkeit beim Olympiastützpunkt (OSP HD)
  • Stellvertretender Vorsitzender des Prüfungsausschusses „Fachanwalt für Verkehrsrecht“ der Rechtsanwaltskammer Stuttgart (2005 - 2013) und selbst Fachanwalt
  • Fachanwaltslehrgang Gewerblicher Rechtsschutz (Wettbewerbsrecht, Markenrecht, Urheberrecht Patentrecht, etc.) 2008 erfolgreich abgeschlossen

Tätigkeitsgebiete

  • Wirtschaftsrecht (Vertragsrecht, Wettbewerbsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht)
  • gewerblicher Rechtsschutz (Kennzeichen- / Markenrecht, ), Intellectual Property Rights (IP-Recht, Urheberrecht)
  • Sportrecht und Sponsoringrecht, Recht des professionellen Sports
  • Medien- und Presserecht
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht / Autorecht
  • Strafrecht / Ordnungswidrigkeitenrecht

Langjährige Tätigkeit als Referatsleiter in dieversen Kanzleien für die Bereiche

  • Wirtschaftsrecht, insbesondere Vertragsrecht und allgemeines Zivilrecht, auch Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
  • Wettbewerbsrecht und gewerblicher Rechtsschutz mit ergänzendem Bezug zum Urheberrecht und Presserecht ("IP"- Recht = Intellectual Property)
  • (Wirtschafts-) Strafrecht
  • Verkehrsrecht sowie Informationstechnologie-/ EDV-/ Online- und Multimedia-Recht (Überbegriff: "Mobilitätsrecht")
  • Ausbildung und Tätigkeit in der (Wirtschafts-) Mediation
  • Sport- und Sponsoringrecht
  • Versicherungsrecht

Mitgliedschaften im Deutschen Anwaltverein, u.a.

  • Arbeitsgemeinschaft für geistiges Eigentum & Medien
  • Deutsche Vereinigung für gewerblichen Rechtsschutz und Urheberrecht, "GRUR", www.grur.org
  • Arbeitsgemeinschaften für Informationstechnologie, www.davit.de
  • Arbeitsgemeinschaft für Sportrecht, www.sportrecht-dav.de
  • Arbeitsgemeinschaft für Verkehrsrecht www.verkehrsanwaelte.de
  • Arbeitsgemeinschaft für Versicherungsrecht
  • Arbeitsgemeinschaft für Mediation, www.mediation.anwaltverein.de